Artists 2016

Artists werden laufend erweitert

Attwenger

NEUE VOLKSMUSIK

1989 wurde in der Linzer „Stadtwerkstatt“ die Band Urfahraner Durchbruch gegründet, die ausschließlich tradierte Volksmusik in der Besetzung zwei Geigen, Steirische Harmonika, Gitarre und Bassgeige spielte. Der Name Attwenger stammt aus einem Gstanzl, das im oberösterreichischen Regionalradio gespielt wurde.

www.attwenger.at

Skero & DJ Chrisfader

HIP HOP

Beschreibung folgt! Für mehr Infos siehe: www.skero.at

Vento Sul

SAMBA, RAGGAE, RAGGA & FUNK

VENTO SUL ist mit seiner authentischen Performance und seinen mitreißenden Grooves zum Inbegriff einer innovativen Percussion-Gruppe geworden. Mit Auftrittsbesetzungen von bis zu 20 SpielerInnen und insgesamt 35 aktiven Mitgliedern gehört er zu den größten Projekten dieser Art in Österreich. Die erfahrensten SpielerInnen von VENTO SUL sind seit über zehn Jahren in der internationalen Brasil-Percussion-Szene aktiv und partizipierten bei unzähligen Profi-Workshops, Shows, Festivals und Umzügen, national und international.

The Half-Hearted Project

INDIE-POP

“The Half-Hearted Project” ist eine junge Indie-Pop-Band aus Graz. Stilistisch sind die fünf Jungs sehr schwer zu schubladisieren, da sie seit ihrer Gründung im April 2015 einen ganz eigenen Sound entwickelt haben. Sie sind bekennende Genre-Trickkisten-Kramer und vermischen gerne Funk- und Blueselemente mit mehrstimmigem Folkpopgesang.

www.facebook.com/thehalfheartedproject

RedneckJonsn

RIP HOP

R.D:N.K, a.k.a: Redneck Jons’n erhob sich wie H2CO3 aus einer Bierflasche und ist bereit dazu die Welt zu retten. Wie alle Antihelden unserer Zeit führte das Schicksal die beiden Außenseiter Aeno und Kona im Herzen von Graz zusammen. Aus einem Funken einer Idee entstand abrupt eine Vision. Eine Vision und eine Leidenschaft, welche die beiden Männer leben und atmen.

https://www.facebook.com/RedneckJonsn/

Heinz Reich

SUNNY SIDE

Getrieben vom Widerspruch zwischen sozialem Engagement und individueller Romantik landete Heinz Reich 1993 in der denkbar besten Ideenwerkstätte für Jugendkultur, der Ö3-"Musicbox".
Als Mitarbeiter von "Musicbox" und "Zick Zack" gehörte er 1995 auch zum Gründungsteam von FM4, wo er als Producer und Moderator von "La Boum de Luxe" und als Moderator von "Homebase", "Update" und "Connected" die wunderbare Welt der Hörkraft erkundet, denn: Es ist nie zu spät, eine glückliche Kindheit zu haben!

Hertzinger

LIVE-ELEKTRO

Das Hertz gibt die Anzahl sich wiederholender Vorgänge in einem periodischen Signal an. Angelehnt an diese Analogie produziert das Wiener Trio Hertzinger mit Gitarre, Querflöte und Schlagzeug Elektrosound, der sich überwiegend im Rahmen von 125 – 130 beats per minute bewegt. Charakteristisch für die Musik von Hertzinger sind verwegene Querflötensounds, four-to-the floor beats und extrem tanzbare basslines, die die Musiker_innen in fast zehntausendstündiger Probearbeit eingeübt haben.

http://www.hertzinger.at/

Air Rapide

DRUM'N'BASS, TECHNO

Das Duo, bestehend aus Mario Pall aka rhythman (Didgeridoo) und Philipp Pluhar aka dr.pheel (Schlagzeug), besticht durch einen kraftvollen Club-Sound ganz ohne elektronische Hilfsmittel. Stampfende Beats und rollende Bässe, angesiedelt zwischen techno und drum'n'bass, lassen das Tanzbein zucken, gleichermaßen von jung bis alt!

http://www.airrapide.com

Teit Leit

JAZZ, FUNK, ROCK, WELTMUSIK

Die vier Soundfetischisten spielen selbstkomponierte Instrumentalmusik, die sich nicht sehr um musikalische Genres kümmert. Aufgrund der Musikalischen Interessen der einzelnen Musiker sind natürlich Elemente aus Jazz, Funk, Rock und Weltmusik verarbeitet - ohne jeden Anspruch auf Authentizität. Viel mehr kreieren sie mit ihrer doch eher ungewöhnlichen Besetzung neue und inspirierende Klangwelten.

http://www.teitleit.com/

LxSounder

DBSTP, DNB, TRAP

Der deutsche Philosoph Arthur Schoppenhauer sagte einst: „Musik ist die Melodie, zu der die Welt der Text ist.“ Musik ist essentiell, sie schafft Frieden, sie vereint Nationen und sie hat mich mein ganzes Leben lang begleitet. Bereits mit 10 Jahren begann ich meine Liebe zu diesem außergewöhnlichen Medium zu entdecken.

https://www.mixcloud.com/lx-sounder/

Kendler

INSTRUMENTAL

„Kendler“ ist eine im Jahr 2015 gegründete Instrumental-Band in Trio-Formation. Sie besteht aus den in Wien lebenden Musikern Aaron Hader (Sax, Synthesizer), Martin Burk (Kontrabass) und Michael Schatzmann (Drums, Electronics). Musikalisch bewegt sich das Project auf einer Gratwanderung zwischen klassischen Popstrukturen, singbaren Melodien und frei improvisierten Parts, die jedoch immer von tanzbaren Grooves unterstützt werden.

Freaky Souls

INDIEAKKUREGGAEPOP

We are freaky souls, founded in June 2015 and this is what you get! Coming from mother earth to celebrate good music with good people. With guitars, base, vocals and many other things through a live looper we celebrate melodys and lyrics coming from our souls to you...

Paul Wako

DIDGERIDOO

"Meine Musik betrachte ich als Gratwanderung zwischen gesellschaftskritischem Songwriting und elektronisch anmutender Tanzmusik, die akustisch produziert wird. Das Ganze war und ist eigentlich immer noch ein Straßenmusikprojekt, das sich aber in letzter Zeit durch Gigs auf Bühnen und Studioproduktionen weiterentwickelt hat. Ich performe als eine Art 'One-Man-Band', wobei Didgeridoo, Gitarre, Schlagzeug, Shaker und Stimme zum Einsatz kommen und zum Teil gleichzeitig gespielt werden..."

Assaia

INDIE, POP, ROCK, FUNK

Face-melting saxophone lines, a unique voice and blending elements of Funk, Pop and Rock. Assaia is purely authentic with tons of passion!

https://www.facebook.com/AssaiaBand/

Hand mit Auge

VJ's

Form und Inhalt, Analog und Digital - Wiedersprüche ziehen sich an. Zielgerichtete Ambitionen in alle Sparten zwischen den Huren Babylons und der Kunstmaschinerie unterliegen dem Konzept der Freiheit und der konsequenten Entwicklung. Hand mit Auge arbeitet und lebt für die Visualisierung, das erzählen von Geschichten, den Ausdruck von Ideen und Gefühlen

https://www.facebook.com/handwitheye/

Tom Waitz

ELEKTRO SWING

Dj Tom Waitz alias Dj Greenbrain, massiert euch Sonntags Nachmittag die geschundenen Gehörgänge mit Funk, Soul und anderen Schmankerln aus dem letzten Jahrtausend.

Dub der guten Hoffnung

DUB

Kraut Brovaz are JahCobe and Darkwing Dub from Dub der guten Hoffnung collective. taking it to the top each ‘n every time. They’re are strongly connected through their deep love for reggae music, which is also the all-time influence in their music, be it Jungle or Dub, Dubstep or Roots Reggae. Always on a musical journey, getting people together to share the latest tunes and knowledge.

Red-Hot-Ginger-Dude

FUNK, ELECTRONIC

Resident Dj von www.mysoundofmusic.at, nimmt seine Plattenschatzkiste mit aufs Pealfestival. Was daraus zu hören ist? Alles! Funky electronic, fette Bässe, rollende Rhythmen und schräger Acid. Lasst euch überraschen!

Dj ProTuberance / AnamCara

GROOVE

He started to become infected with Djing in 1995 .
His music style since he started with vinyl is house, minimal/ elektro, drum & bass and chill out, the old school of goa / prog, psy, full on, trance, psychedelic with a lot of long pumping beat mixes.

Mohammad Mulham Abo Radan

FLAMENCO, JAZZ, BLUES

Mein Name ist Mohammad Mulham Abo Radan.
Ich bin 22 Jahre alt und komme aus Aleppo, Syrien.
Seit 11 Monaten bin ich in Österreich.
Meine Leidenschaft ist Gitarre Spielen.
Ich spiele verschiedenste Richtungen.. Flamenco, Jazz, Blues und Rock..

Mo'Fyah und RoBBe

DRUM & BASS

Seit 2004 sind Mo'Fyah und RoBBe in der Grazer Jungle & Liquid - Drum and Bass - Kultur eine willkommene akustische Abwechslung.Die passionierten Drum and Bass Exoten können in ihrer musikalisch-stilistischen Ausführung unterschiedlicher nicht sein, dennoch schlägt das Herzen der beiden für das gleiche Tempo.

theNagual

DRUM & BASS

Der ewige Wandel, Traum, Leben und Tod... schwere Worte schwelen über dem Begriff des Nagual. Martin W., ursprünglich Steyrer, ist hauptberuflich audio Engineer, Producer, live Act und lebt in Wien die audiovisuelle Exstase..

Evoilà

VOLK, CHANSON, ORCHESTRAL

Evoilà ist wie Zirbenholz – beruhigt den Herzschlag und riecht gut. Denn einerseits wird die Musik durch wesentliche Anteile hölzerner Klangfarben geprägt, andererseits führt sie eher auf einen von Wurzeln und Dickicht verwachsenen Waldweg, als auf eine rasante Autofahrt durch das elektrisierende Dauerdröhnen einer Stadt. Dabei geht es ja eigentlich nur darum, jene eine Lichtung zu finden, von der man nur Gutes hört.

http://www.littlebrowncouch.com/band/Evoila

[unex_ce_button id="content_fwtb6lz8o" button_text_color="#61574d" button_font="bold" button_font_size="24px" button_width="auto" button_alignment="center" button_text_spacing="0px" button_bg_color="#ece9e3" button_padding="15px 60px 15px 60px" button_border_width="0px" button_border_color="#ece9e3" button_border_radius="0px" button_text_hover_color="#6db36a" button_text_spacing_hover="0px" button_bg_hover_color="#ece9e3" button_border_hover_color="#000000" button_link="/kontakt" button_link_type="url" button_link_target="_self" has_container="1" in_column=""]Du hast noch Fragen zu Artists oder den Ständen? Get in touch![/ce_button]